Alex O`Loughlin German FanClub
  The Back up Plan
 

The Back-Up Plan
off.Seite!
http://www.theback-upplan.com/

Deutsche Seite!
planb-fuer-die-liebe.de/

Darsteller
Alex o`Loughlin - Jennifer Lopez
Eric Christian Olsen, Michaela Watkins, Noureen Dewulf, Melissa McCarthy,
Danneel Harris,Adam Rose 

Über Alex!
ALEX O’LOUGHLIN (Stan)
Alex O’Loughlin wirkte bereits als Teenager am Short Film and Fringe Theatre in Sydney mit. Er besuchte etliche Schauspiel-Kurse und wurde schließlich mit 22 Jahren in die renommierte australische Schauspielschule The National Institute of Dramatic Art aufgenommen, zu deren ehemaligen Studenten auch Stars wie Mel Gibson und Cate Blanchett gehören.
Er perfektionierte sein Handwerk mit Auftritten in vielen Theaterinszenierungen von Werken großer Dramatiker wie Shakespeare, Tschechow und Tolstoi bis hin zu großen modernen Autoren wie Edward Bond; nach Ablauf von drei Studienjahren machte er seinen Abschluss mit einem Bachelor im Fach Schauspiel.
Alex hatte bereits etliche Gastrollen gespielt, als er im auf der Marvel-Comic-Vorlage basierenden Science-Fiction-Horror-Thriller „Man-Thing“ (2005) sein Hollywood-Spielfilmdebüt gab. Außerdem war er in der von der Kritik gefeierten australischen Komödie „Oyster Farmer“
(2004) unter der Regie von Anna Reeves sowie in der umstrittenen Independent-
Produktion „Feed“ (2005) zu sehen. O’Loughlin zeichnete mit verantwortlich für das Originalkonzept dieses einzigartigen Thrillers, der sich mit der bizarren Welt der Übergewichtigen- Erotik auseinandersetzt.
Im australischen Fernsehen beeindruckte O’Loughlin das Publikum mit seiner Rolle als William Bryant in „The Incredible Journey of Mary Bryant“ an der Seite von Sam Neil, Jack Davenport und Romola Garai. Für diese von der Kritik begeistert gefeierte Produktion bekam O’Loughlin Nominierungen für zwei der renommiertesten australischen Filmpreise, den AFI in der Kategorie Bester Schauspieler und den LOGIE in der gleichen Kategorie.
Daraufhin schloss er sich für einen Großteil der sechsten TV-Staffel dem Team des FX Erfolgsdramas „The Shield“ an und spielte darin Kevin Hyatt, den potentiell neuen Anführer von Vic Mackeys Team. Anschließend hatte er an der Seite von Marcia Gay Harden und Justin Chatwin eine Hauptrolle im Spielfilm „The Invisible“ („Unsichtbar – Zwischen zwei Welten“, 2007) unter der Regie von David Goyler inne sowie in „August Rush“ („Der Klang des Herzens“, 2007) von Kirsten Sheridan mit Robin Williams, Jonathan Rhys Meyers, Terrence Howard, Keri Russell und Freddie Highmore.
Er übernahm dann die Rolle von Mick St. John in der amerikanischen TV-Serie „Moonlight“ und scharte damit nicht nur umgehend eine große und hingebungsvolle Fangemeinde um sich, sondern konnte auch noch den The People’s Choice Award in der Kategorie Best New Drama in Empfang nehmen.
Vor kurzem stand er an der Seite von Kate Beckinsale in Joel Silvers „Whiteout“ sowie in der TV-Arztserie „Three Rivers“ vor der Kamera.
Alex drehte den Piloten zu dem Hawaii 5-0 Remake.(2010)
O’Loughlin engagiert sich intensiv für Donate Life, eine Hilfsorganisation die sich den Kampagnen zu Organspenden verschrieben hat.


Casting: Die richtigen Talente zur Umsetzung dieses Plans
Als es darum ging, die Rolle des Stan zu besetzen, suchten die Filmemacher nach einem frischen Gesicht – der Mann sollte sexy, witzig, stark, aber dennoch verletztlich sein. Es sollte eine Herausforderung werden, jemanden zu finden, der das Gesamtpaket verkörpern konnte; doch als sie den australischen Darsteller Alex O’Loughlin trafen, wussten alle, dass sie ihren Star gefunden hatten.
„In dem Augenblick, als wir ihn mit Jennifer vorsprechen ließen, konnte man es im gesamten Raum spüren – die Chemie zwischen ihnen hat einfach gestimmt“, berichtet Black. „Außerdem war Alex sehr gut vorbereitet. Er verstand genau, worin die Komödie angesiedelt war, und hatte keine Angst davor, das auch auf die Spitze zu treiben. Für einen Produzenten ist es sehr aufregend, einen neuen Star zu entdecken. Ich bin stolz und sehr gespannt. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie seine Karriere verlaufen wird; meiner Meinung nach wird er ein großer Filmstar werden.

“O’Loughlin weiß seine erste Chance als Spielfilmprotagonist zu schätzen: „Die Schauspieler und der Stab waren wundervoll, und der Filmstoff ist echt toll. Die Gelegenheit, neben Jennifer vor der Kamera zu stehen, war natürlich großartig. Ich war begeistert.“

Mehr hier

    Drehbeginn: 11. Mai 2009



The Back-up Plan” ist eine Komödie in der es darum geht den Mann deiner Träume für dich zu gewinnen, ihn zu lieben, zu heiraten und eine Familie zu gründen. Nur in „umgekehrter Reihenfolge“.

Nach der jahrelangem Suchen beschließt Zoe (Jennifer Lopez), dass es hoffnungslos ist auf den Richtigen zu warten.
Fest entschlossen eine Familie zu gründen schmiedet sie einen Plan: Sie vereinbart einen Arzttermin und nimmt die Sache selbst in die Hand.
Ausgerechnet an dem Tag ihrer künstlichen Befruchtung begegnet Zoe Stan – den Mann, auf den sie all die Jahre gewartet hat. Bei dem Versuch ihm näher zu kommen, eine Beziehung aufzubauen und TROTZDEM die ersten Anzeichen ihrer Schwangerschaft zu verstecken tappt Zoe von einem Fettnäpfchen ins andere.
Ihre unfreiwillig komischen Signale verwirren Stan. Als Zoe schließlich nervös den Grund für ihr unberechenbares Verhalten offenbart, steigt Stan unerwartet mit ein und bleibt an ihrer Seite.


Niemals zuvor hat das erste Verliebt-sein so schwierig: z. B. wenn eine hocherotische Nacht zu dritt verbracht werden soll – Stan, Zoe und der ständig präsente Babybauch. Und ein „erstes Date“ seinen Höhepunkt in einer Wassergeburt einer fremden Frau findet, denn so eine Geburt lässt Kinderbadewannen aussehen, als hätte ein *Haifisch* darin gewütet.
Die wirkliche Bestandsprobe kommt auf Stan und Zoe zu, als sie realisieren, dass sie sich abseits des hormonellen Chaos und der Geburtsvorbereitung noch gar nicht wirklich kennen.
Die Uhr tickt. Neun Monate sind schnell vergangen und das Paar bekommt kalte Füße. Jeder kann sich verlieben, heiraten und Kinder bekommen, aber es in Höchstgeschwindigkeit *rückwärts* zu schaffen könnte der Beweis sein, dass die zwei füreinander bestimmt sind.


JLo, über Alex!
„Es gab ein Treffen bevor Alex für die Rolle gebucht wurde um festzustellen ob die Chemie zwischen uns stimmt und ob wir uns in die Charaktere hineinversetzen können. Ich war auf jeden Fall an der Auswahl von Alex beteiligt. Ich denke einfach er war so…. ich möchte nicht das falsche Wort wählen, aber er war sehr selbstbewusst. Und genau das haben wir für Zoe gesucht. Sie war in Harvard und hatte einen Job bei, ihr wisst schon, Google und jetzt steht sie auf eigenen Beinen. Sie kann auf sich selbst aufpassen und braucht niemanden. Also musste der Mann für sie…..jemand sein den sie respektieren kann und zu dem sie aufschaut. Ich denke, als ich Alex traf habe ich gewusst, dass er so gut ist um mit ihr mitzuhalten. Er ist unglaublich. Er ist gutaussehend, groß, süß, charmant. Er hat all das was der Held des Filmes braucht. Er ist perfekt. Er war perfekt für die Rolle. Wir hatten eine tolle Zeit zusammen am Set und wir beide werden sehr traurig sein, wenn der Dreh nun endgültig vorbei ist, weil es unheimlich Spaß gebracht hat.“---JLo

Danke an CBS FILMS!
Jennifer Lopez ( "Monster-In-Law", "Shall We Dance") und Alex O'Loughlin ( "Moonlight", "August Rush"), Stern in "Die Back-Up-Plan" für CBS Films, der Film-Abteilung innerhalb CBS Corporation (NYSE: CBS.A und CBS). Das Projekt, das beginnt wichtigsten Fotografie in Los Angeles am 11. Mai wird der erste Spielfilm Freigabe für das Unternehmen und ist auf Debüt im Theater Januar 2010.

Alan Poul ( "Swingtown" und "Six Feet Under"), erhalten. Todd Black, Jason Blumenthal und Steve Tisch ( "The Pursuit of Happyness", "Wissen") wird durch ihre Escape Artists Banner. Kate Angelo ( "Will and Grace", "What About Brian") schrieb das Drehbuch.


Back up Plan Logo 
   


      Promo Poster     

planb-fuer-die-liebe.de/
Deutsches Plakat zu The Back up Plan
In groß hier

outnow.ch/Movies/2010/Back-UpPlan/Posters/018051/

Alex über Stan:
Zuerst hatte ich nur für die Rolle des Spermiums Nummer CR04239B vorgesprochen. Ich wollte dem Film meinen Samen spenden....aber keiner war daran interessiert, also habe ich für die Rolle des Stan vorgesprochen und wurde angenommen.
Ich bin glücklich damit. Stan ist ein Tagträumer. Er ist mit seinem Leben ein bisschen frustriert.
Dann, plötzlich treffen Zoe und Stan aufeinander. Was für ein Glück, denn die beiden finden genau was sie wollen und brauchen...es dauert nur eine Weile bis sie es begreifen.


 

Am Samstag der 25.07.09 war der letzte Drehtag! Ab Mittwoch den 29.07.09 drehte Alex Three Rivers weiter!    

Das sagt Alex über TBUP und JLO!
 
http://www.etonline.com/news/2010/02/83942/index.html
 "Die Frage ist, bleibst du und betreust das Kind eines anderen Mannes?" sagt O'Loughlin "Die Botschaft des Films ist lass dir nicht den Druck der Gesellschaft und die alten Dinge, die man hat dir gesagt hat,als du aufgewachsen bist, in die Quere kommen."
O'Loughlin, der 2007 im Film August Rush gespielt hat, sagt die Chance, mit Jennifer bei seinem ersten Ausflug ins Romantik-Comedie-Genre zu arbeiten war eine große Verlockung für ihn. "Ihre Mitarbeit an dem Film prägte verschiedene Dinge(?). Ich wusste, sie hatte eine große Fangemeinde und einen Haufen verschiedener Leute würden den Film sehen."
Die Arbeit mit Lopez betreffend hatte O'Loughlin keine Erwartungen. "Sie ist ein großer Star, so dass man nie weiß, was zu erwarten ist", sagt O'Loughlin. "Aber wir hatten eine tolle Zeit. ... Es war ein Ball (?)auf dem Set. Sie ist eine großartige Person und sehr professionell. Sie ist sehr gut, in dem was sie tut."
Das mit dem "Ball auf dem Set" ist, denke ich eine Redewendung und könnte heißen, dass es lustig war, "der Witz gelaufen ist"


Danke Eva für die Übersetzung!
German Fan Club Alex O´Loughlin

Musik
BUP-Soundtrack:
http://www.myspace.com/backupplansoundtrack

01 What Is Love? - Jennifer Lopez
02 Say Hey (I Love You) - Michael Franti & Spearhead
03 Fallin' For You - Colbie Caillat
04 Disco Lies - Moby
05 A Beautiful Day - India.Arie
06 Key To My Heart - Jessica Jarrell
07 Crabbuckit - k-os
08 Bottles - W Brown
09 You Me & The Bourgeoisie - The Submarines
10 Let's Finish (Sinden Remix) - Kndu
* She Drives Me Crazy - Raney Shockne Feat.Barbara Perry
* What A Wonderful World - Raney Shockne Feat.Barbara Perry


itunes.apple.com/be/album/what-is-love/id362602252

Lakeshore Records THE BACK UP PLAN Soundtrack is coming April 13th from Lakeshore Records! This is gonna be a good one- stay tuned for final tracklisting and artwork!


Übersetzung: Eva German Fan Club Alex O`Loughlin

Was uns zu O'Loughlin führt. Der Australier, unterzeichnete nach Poul . "Das Skript war im Umlauf aber es gab verschiedene Entwürfe", erinnert sich O'Loughlin. "Ich las es, während es noch überschrieben wurde, aber es war gut zu lesen. Ich drehte gerade ein Pilotprojekt in Pittsburgh (Three Rivers), und ich bekam einen Anruf von Alan Poul, er wollte sich mit mir treffen und etwas besprechen. Er war in New York und so flog er nach Pittsburgh und wir trafen uns am Flughafen in einem der Hotels. "
"Ich flog nach Pittsburgh, um Alex zu treffen, weil er dort den Piloten zu Three Rivers drehte,und ich trat und schrie", lacht Poul, "weil ich nur dachte :" Macht, dass er zu mir kommt! " Und sie sagten: "Nein, er dreht 15-Stunden-Tage in Pittsburgh, du mußt dorthin fahren." Ich traf ihn im Pittsburgh [International] Airport Hilton, und wir verbrachten ein paar Stunden zusammen, und ich verliebte mich sofort. Es fühlte sich an, wie, 'Das ist Stan. "
Prudence meinte er werde weiter suchen, aber als O'Loughlin den TR-Pilot, der acht Episoden lief, ferig hatte, nahm Poul ihn mit zu Lopez um ihr Einverständnis zu erhalten.
"Alan und ich trafen Jennifer und Marc und die Familie in ihrem Haus auf Long Island", erinnert sich O'Loughlin, "und wir kamen alle gut miteinander aus. Ich glaube, sie hatte sich mit verschiedenen Personen für diese Rolle getroffen, aber sie hatte beschlossen, dass ich der Richtige wäre, und wir würden gut zusammen spielen. Wir setzten uns und wir haben alle nur geplaudert. Viele Leute denken, „Chemie“ ist immer nur strikt sexuell, aber das ist nicht der Fall ", sagt er. "Ich habe „Chemie“ mit meinen Kumpels, weißt du? Es geht um zwei Menschen, die gemeinsame Interessen haben, die sich gegenseitig verstehen, sich gegenseitig zum Lachen bringen, solche Sachen eben. Und genau das hatten wir sofort, wir redeten und lachten. "
"Man hofft, dass die Chemie im Film richtig wirkt", sagt Lopez zum Hauptdarsteller-Suchprozess. "Zum Glück für uns war es so. Alex ist sehr talentiert und er hat eine unglaubliche Zukunft als Schauspieler vor sich.", sagt sie. "Ich denke, dass Alex die richtige Kombination hatte, die der Regisseur und ich gesucht haben."


Videos und Interview zu The Back up Plan in deutsch!

Erscheiungstermin auf DVD
USA: Release date on the 24 Aug 2010
UK : release date on the 20 Sep 2010

In Deutschland: hier Links zu Amazon DVD und Blu-ray!
ab 7. Oktober 2010


Caps-klick das Bild




Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von:15.05.2010 um 10:31 (UTC)
alex-oloughlin-fanclub
alex-oloughlin-fanclub
Offline

Schaut ihn Euch an! Der Film ist wirklich gut! So wie eine Komödie sein sollte.LUSTIG!
Alex spielt Stan sehr gut!



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: